Sportfreundliche Schule

Sportfreundliche Schule

Seit kurzem ziert das Gymnasium Ottersberg ein Schild mit der Aufschrift „Sportfreundliche Schule“. Überbringer war Björn Elling von der Landesschulbehörde. Er sprach im Rahmen einer sportlich-musikalischen Feierstunde, in der die Schulband musizierte und Schülerinnen Übungen aus der Rhythmischen Sportgymnastik zeigten, davon, dass überdurchschnittliche Schulen sich durch Engagement auszeichneten: „Dies ist für das Gymnasium Ottersberg ein schöner und außergewöhnlicher Tag.“
… zum Pressebericht der Kreiszeitung.
… zum Pressebericht der Rotenburger Rundschau.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.